Gasanbieter wechseln mit Prämie – Gasanieterwechsel mit Bonus Geschenk

Jeder sollte sich immer wieder mit den unterschiedlichen Tarifen der Gasanbieter beschäftigen, um die optimale Kostenersparnis zu erzielen. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollen und wann und wie Ihr Gasanbieter am besten gewechselt werden sollte.

Gasanbieter wechseln mit Prämie

gasanbieter wechselnBei diesen Gasversorgern erhalten Sie eine Sachprämie für den Abschluss eines neuen Gasvertrages:

  1. Yello Gas (Top Anbieter)
  2. Sparstrom.de (größte Auswahl von Prämien)
  3. SimplyGreen
  4. Entega
  5. LifeErdgas

Mögliche Gas Prämien: Tablets, Handys & Smartphones (iPhone, Samsung Galaxy, iPad, Galaxy Tab), Computer, Laptops, Notebooks, Fernseher, TV, Fahrrad, Waschmaschine, Kühlschrank, PS4, Nintendo Switch, Küchenmaschinen und vieles mehr.

Wie kann ich den Anbieter wechseln?

Grundsätzlich kann der Anbieter in sehr kurzer Zeit gewechselt werden. Im Internet steht Ihnen der Vorteil zur Verfügung, den optimalen Stromanbieter zu finden. Hierfür müssen Sie lediglich Ihren jährlichen Gasverbrauch und Ihre Postleitzahl eingeben. Anschließend wird Ihnen der Jahresverbrauch ermittelt, in dem Ihr Wohngebiet als auch Ihr durchschnittlicher Jahresverbrauch berücksichtigt wird. Sollten Sie diese Punkte beachtet haben, werden Ihnen eine Reihe von passenden Gasanbietern vorgeschlagen.

Im Zuge dessen erhalten Sie Einblick in detaillierte Preisinformationen sowie in unterschiedliche Tarife. Wenn Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, kann der Gasanbieter innerhalb von fünf Minuten sehr einfach gewechselt werden. Dies kann alles online erfolgen. Hierfür muss lediglich ein Formular ausgefüllt werden. Nachdem das Formular ausgefüllt werden ist, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail über Ihren Wechsel. Darüber hinaus wird dies natürlich alles an Ihren neuen Anbieter weitergeleitet. Nun müssen Sie nur noch auf die Kontaktaufnahme des neuen Anbieters warten und Ihr Wechsel ist vollzogen.

Wann kann ich meinen Anbieter wechseln?

Der Zeitpunkt, wann ein Anbieterwechsel sinnvoll ist, hängt davon ab, wann Ihr Vertrag des alten Anbieters abläuft und ob Sie einen Vertrag mit einem alternativen Anbieter oder dem Grundversorger abgeschlossen haben. Hierbei gilt zu beachten, dass Sie, falls Sie den Strom von einem alternativen Lieferer empfangen, auf den Ablauf der Vertragszeit warten müssen. Es gilt ein Kündigungsschreiben, welches mindestens sechs Wochen vor Ablauf der Vertragszeit verfasst werden muss, zu schreiben, um einer Verlängerung der Vertragszeit entgegen wirken zu können. Sollten Sie Ihren Strom von einem Grundversorger erhalten, können Sie innerhalb von zwei Wochen kündigen, da Sie an keine Vertragslaufzeit gebunden sind.

Warum sollte ein Anbieterwechsel vollzogen werden?

Es lohnt sich, den Stromanbieter regelmäßig zu wechseln. Dies resultiert daraus, da Neukunden immer wieder attraktive Aktionsangebote und Prämien vermittelt bekommen. Aufgrund dessen kann somit eine Menge an Geld gespart werden. Wenn Sie mit einem alten Anbieter unzufrieden sind, sollten Sie ebenso einen Wechsel vollziehen.

Wie lange dauert es, bis der Wechsel vollzogen wird?

Der neue Anbieter muss den alten Anbieter über den Wechsel informieren. Je nachdem wie lange Ihr Vertrag noch läuft, kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen. Grundsätzlich sollten Sie ungefähr vier bis sechs Wochen einplanen.

Welche Angaben muss ich tätigen, wenn ich den Anbieter wechseln oder vergleichen möchte?

Wenn Sie online einen passenden Tarif suchen möchten, müssen Sie einige Daten angeben, um den besten Tarif für Sie finden zu können. Im Zuge des Gasanbietervergleichs müssen Sie lediglich die Postleitzahl angeben. Darüber hinaus ist es vonnöten den Gasverbrauch zu schätzen und diesen anzugeben. Wenn Sie diese Daten verzeichnet haben, erscheint eine umfassende Liste, anhand dieser Sie die unterschiedlichen Angebote vergleichen können. Um den Wechselprozess zu starten, ist es wichtig, Angaben zum Jahresverbrauch, der Anschrift, dem vorherigen Energieversorger und gegebenenfalls zu Ihrer Bankverbindung zu machen.

Ist es überhaupt sinnvoll regelmäßig den Gasanbieter zu wechseln?

Selbstverständlich ist dies sinnvoll. Dies resultiert aus den Sonderangeboten, den Prämien und den damit verbundenen kostensenkenden Maßnahmen. Hin und wieder ist es sogar möglich, jährlich eine Erinnerung über den Wechsel zu erhalten, sodass Sie diesen auch niemals vergessen werden.

Was muss bei einem Wechsel beachtet werden?

Es sollte auf die Kriterien des Vertrags geachtet werden. Achten Sie unbedingt darauf, keine Vorkasse zu vereinbaren, sondern auf monatliche Abschlagszahlungen zurückzugreifen. Vereinbaren Sie lediglich Verträge, welche eine Laufzeit von maximal zwölf Monaten aufweisen und eine Preisfixierung über diesen Zeitraum mit sich bringen. Darüber hinaus sollten Sie unbedingt auf einen Wechselbonus im ersten Jahr achten, um Kosten zu sparen. Grundsätzlich sollte auch auf kWh-Pakete verzichtet werden.

Warum geben Gasanbieter Prämien an neue Kunden aus und welche Prämien gibt es überhaupt?

Warum Gasanbieter Prämien an neue Kunden ausgeben, ist logisch. Sie wollen damit der großen Konkurrenz am Markt entgegenwirken und neue Kunden an sich binden. Es gibt unterschiedliche Prämien, welche sich Gasanbieter einfallen lassen, um möglichst viele Kunden für sich zu gewinnen.

Neukundenbonus

Bei dem Neukundenbonus handelt es sich um einen Bonus, welchen Neukunden einmalig erhalten. Wie hoch der Neukundenbonus insgesamt ist, hängt vom Anbieter ab. Es muss allerdings beachtet werden, dass dieser Bonus erst am Ende der zwölf-monatigen Lauffrist ausbezahlt wird. Somit kann daraus geschlussfolgert werden, dass der Verbraucher selbstverständlich auch Anspruch auf den Bonus hat, wenn dieser den Vertrag nach einem Jahr kündigt.

Sofortbonus

Der Sofortbonus unterscheidet sich ganz klar zum Neukundenbonus. Dies resultiert daraus, da der Sofortbonus schon vier bis zwölf Wochen nach dem Beginn der Vertragslaufzeit übermittelt wird. Die Höhe des Bonus ist sehr unterschiedlich, da er vom Verbrauch und dem Anbieter abhängt. Allerdings handelt es sich, wie auch beim Neukundenbonus, um einen Bonus, welcher nur einmalig ausbezahlt wird.

Wechselprämie

Heutzutage wird auch immer wieder eine Wechselprämie angeboten. Diese Wechselprämie beinhaltet Tablets, Amazon-Gutscheine, Mobilfunkgeräte, Haushaltsprodukte, Spielkonsolen oder anderweitige Gegenstände, welche sehr billig erworben werden können, wenn ein Vertrag abgeschlossen wird. Meist müssen die Prämien hier allerdings nur anhand eines kleinen Aufschlags während der Mindestvertragslaufzeit bezahlt werden.

Kunden werben

Für Bestandskunden besteht die Möglichkeit, einen Neukunden zu werben. Durch dies können sie anschließend Prämien erhalten.

Gasanbieter und ihre Wechselprämien

simplygreen

Selbstverständlich wirbt simplygreen auch mit attraktiven Angeboten. Neben dem 100 Prozent ökonomischen Strom erhält jeder Kunde von simplygreen eine Preisgarantie über ein ganzes Jahr. Der Kundenservice erfolgt via Telefon, E-Mail, Fax oder den persönlichen Onlineservice. Darüber hinaus erhält jeder, der zu simplygreen wechselt, eine Wechselprämie. Hierbei handelt es sich entweder um ein CityBike, welches zu einem geringeren Preis erworben werden kann oder einen 100 Euro Gutschein, welcher bei den unterschiedlichsten Händlern, zum Beispiel Otto, Zalando, Toom oder H&M, eingelöst werden kann.

Entega

Auch Entega wirbt mit 100 Prozent Ökostrom. Darüber hinaus ist der Preis von Entega meist günstiger als von einem anderen Anbieter. Entega stellt Strom bereit, welcher frei von CO2-Emissionen ist. Der Anbieter wirbt mit einer Preisgarantie über einen Zeitraum von zwei Jahren, um Kunden auch weiterhin an das Unternehmen zu binden. Letztlich stellt Entega auch einen Neukundenbonus für alle neuen Kunden bereit. Hierbei handelt es sich um eine Geldprämie, welche in der Höhe von dem Tarif und dem gewählten Verbrauch abhängig ist.

Yello Gas

Yello Gas zeichnet sich vor allem durch seine Prämien, welche aus Hardware bestehen aus. Es kann mittlerweile bereits auf Waschmaschinen, Playstation und Handys zugegriffen werden.

Sparstrom.de

Auch Sparstrom.de wirbt immer wieder mit den unterschiedlichsten Prämien. Beispielsweise kann mittlerweile auf eine Apple Watch zurückgegriffen werden. Aber auch Waschmaschinen, Handys, Kaffeemaschinen, Fernseher und Spielkonsolen stellen keine Seltenheit mehr dar.

lifeerdgas

Jeder, der bei lifeerdgas einen Vertrag abschließt, erhält eine Prämie von 40 Euro pro geworbenen Freund. Darüber hinaus kann grundsätzlich bei einem Vertragsabschluss auf die unterschiedlichsten Handys und Spielkonsolen zurückgegriffen werden.